Besuch aus Thailand

 

Anfang Mai ereilte uns ein Hilferuf aus der Schweiz. Der Vizepräsident der IPA Ostschweiz ersuchte die Landesgruppe Wien um Betreuung der thailändischen Teilnehmer bei der Konferenz der UNODC (United Nation Office on Drugs and Crime). Gerne kamen wir dem Ersuchen nach. Kurt Lechner holte die beiden Konferenzteilnehmer vom Flughafen und brachte sie zum Hotel „Zeitgeist“ nächst dem neuen Wiener Hauptbahnhof. LGO Skant übernahm die beiden Besucher und zeigte Ihnen die schönsten Seiten von Wien, aber auch den Konferenzort in der UNO – City.

Am Ende der Konferenz gab es dann am Nachmittag noch ein gemeinsames Programm. Kurt und Susanne zeigten den interessierten Besuchern das Schloss Schönbrunn, die Höhenstraße mit kurzem Aufenthalt in Grinzing. Ein gemeinsames Abendessen im Columbus-Bräu beendete den Besuch.

Die beiden Besucher, Pol.Col. Songsak Raksakskul, Deputy Director-General; Department of Special Investigation, Ministry of Justice und Tinawut Slilapat, Director of Tranational Crime Division 1, Chief of Counber Terrorist and Serious Crime Cener, Department of Special Investigation, waren von der Betreuung so begeistert, dass sie uns um einen Kontakt mit dem Generalsekretär der IPA Sektion Österreich ersuchten. Dieses Treffen konnte von uns organisiert werden. Vielleicht ein erster Schritt zur Gründung einer neuen Sektion. Wenn es klappt, dann hat sich der Aufwand auf jeden Fall gelohnt.