Neujahrskonzert des ungarischen Violinvirtuosen Zoltan Maga

 

Am 06.01.2018 fand im Großen Musikvereinssaal das Budapester Neujahrskonzert mit dem Violinvirtuosen Zoltan Maga und dem Budapester Symphonie Orchester statt. Es gab eine Einladung der ungarischen Sektion an die österreichische Sektion. Die Landesgruppe Wien war mit Michael Güttner und Kurt Lechner vertreten.  Im Vorfeld gab es ein gemütliches Beisammensein mit dem Niederösterreichischen Landesgruppenobmann Wiilibald Elian sowie dem Vizepräsident der Sektion Ungarn Gabriel Gabor und zahlreichen ungarischen IPA Mitgliedern im Salmbräu am Rennweg.